Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Das Seminar ist geeignet für Fach- und Führungskräfte, sowie Personalreferenten.

  • Rechtliche Grundlagen
  • Brandlehre
  • Baulicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfun
  • Organisatorischer Brandschutz und Brandschutzmanagement
  • Behörden, Feuerwehren, Versicherer
  • Abschlussprüfung

aktuell keine freien termine

Kontaktieren Sie uns
Jetzt Termin Buchen
Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Das Seminar ist geeignet für Fach- und Führungskräfte, sowie Personalreferenten.

  • Rechtliche Grundlagen
  • Brandlehre
  • Baulicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfun
  • Organisatorischer Brandschutz und Brandschutzmanagement
  • Behörden, Feuerwehren, Versicherer
  • Abschlussprüfung

aktuell keine freien termine

Kontaktieren Sie uns
Jetzt Termin Buchen

Brandschutzbeauftragte Person

Brandschutz ist ein zentraler Bestandteil des Arbeitsschutzes. Ein Brandschutzbeauftragter unterstützt die Unternehmensleitung in den drei Brandschutzbereichen (vorbeugender, abwehrender sowie organisatorischer Brandschutz). Eine der wichtigsten Aufgaben des Brandschutzbeauftragten ist es, darauf zu achten, dass die Brandschutzbestimmungen im Unternehmen eingehalten werden.

Die Bestellung des Brandschutzbeauftragten orientiert sich an der Zahl der im Brandfall gefährdeten Personen und dem Brandrisiko im Unternehme

Was erwartet mich?

Die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten umfasst 64 Unterrichtseinheiten. Unser Seminar erfolgt nach den Vorgaben der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e. V. (vfdb-Richtlinie 12-09/01: Bestellung, Aufgaben, Qualifikation und Ausbildung von Brandschutzbeauftragten) gemeinsam mit dem Sicherheitsingenieurbüro Teichmann.

Buche deinen Termin

Jetzt das passende Seminarticket buchen.

Sonderwünsche?

Auf Wunsch können wir gerne an Ihrem Wunschtag eine eigene Schulung zum Thema CRM Grundlagenmodul in Ihrem Unternehmen durchführen und die Inhalte auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten anpassen. Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt zu uns auf.

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Für wen ist das Modul?
  • Brandschutzverantwortliche
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Technische Angestellte und Führungskräfte
  • Sicherheitsbeauftragte, Ingenieure und Architekten
  • Behörden, Kommunen und Versicherungen
Inhalt
  • Rechtliche Grundlagen
  • Ziele des Brandschutzes
  • Brandschutzrecht: Vorschriften, Bestimmungen, Regelwerke, Normen
  • Baulicher und anlagentechnischer Brandschutz
  • Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung
  • Flucht- und Rettungswegeplanung
  • Integration des Brandschutzes in die betriebliche Organisation
  • Organisatorischer Brandschutz und Brandschutzmanagement
Kosten

1.895,- € (zzgl. MwSt.)

aktuell keine freien termine

Kontaktieren Sie uns
Jetzt Termin Buchen